Hausbesuch der Herrin – Teil 2

„Ab mit dir in den Käfig, wo du hingehörst! Dort wirst du jetzt erst einmal bleiben! Und wehe ich höre einen Laut von dir!“ Ein leises „Jawohl, Herrin“ kommt über seine Lippen. „Ich kann dich nicht hören! Sprich gefälligst laut und deutlich oder halte einfach dein...