Liebe Besucherin, lieber Besucher, 

schön, dass du mich gefunden hast. Oder bist du nur versehentlich hier gelandet?

In beiden Fällen finde ich es nur fair, mich und meinen Blog kurz vorzustellen…

Du befindest dich auf der Startseite meines Femdomblogs. Ich, Lady Melody, schreibe hier über meinen eigenen Weg in der Welt des BDSM, wie ich dazu kam, was ich bereits erlebt habe oder noch erleben werde. Alle Beiträge spiegeln ausschließlich meine persönliche Meinung, meine Erfahrung, meine Denkweise und meine Interpretation der Dinge wider.

Was BDSM ist?

Bondage & Discipline, Dominance & Submission, Sadism & Masochism“

Umgangssprachlich auch als SM oder Sadomasochismus bekannt. Eine facettenreiche, sexuelle Spielart bei der es um Macht, Unterwerfung, Lustschmerz, Disziplinierung, Führung, Erregung und Lust geht.

Wenn du mit diesen vier Buchstaben etwas anfangen kannst, wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen. Sollte dich das Thema eher anwidern oder abstoßen, wäre es wohl besser für dich meine Seite wieder zu verlassen. Ich möchte dir ja schließlich keine Albträume bereiten.